PROFI DRY LUBE Trockenfilm Kettenspray -das Nr. 1 Teflon-Spray

16,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-5 Werktage

PROFI DRY LUBE trockenfilm Kettenspray - die Nr. 1 seit 1995 DRY LUBE bezieht sich auf... mehr
Produktinformationen "PROFI DRY LUBE Trockenfilm Kettenspray -das Nr. 1 Teflon-Spray"

PROFI DRY LUBE trockenfilm Kettenspray - die Nr. 1 seit 1995

DRY LUBE bezieht sich auf die Eigenschaften von FETTFREIER Schmierung! PDL® Dry Lube ist trocken, fettfrei und bietet den belegbar besten Verschleißschutz!

Seit 26 Jahren - die PDL® GARANTIE: Einsprühen und Losfahren.

- PDL® gepflegte Ketten sind wartungsfrei und sauber!
- Das Nachspannen der Kette entfällt fast völlig

- Die Reinigung der Kette entfällt, da an dem Trockenfilm der Kette nichts anhaften kann!

Überzeugende Leistung:
TÜV-zertifizierte Messung - ermittelte Längenzunahme (zulässig sind 0,6%).
• Ducati Multistrada 1200S             nach 24.000 km - 0,09%
• Honda CBF1000 (X-Ring)              nach 27.800 km - 0,05%
• Honda XL1000F (X-Ring)               nach 19.300 km - 0,07%

Zum Vergleich beanstandete die Zeitschrift "Motorrad", dass der Kettensatz der Ducati Multistrada 1200S bereits bei 20.500km so verschlissen war, dass der Kettenschleifer und die Schwinge bereits geschädigt waren.
Als Fazit kann man sagen, dass Kettensprays unter Laborbedingungen zwar zum Testsieger erklärt werden können, aber der Praxistest schon mal eine ganz andere Sprache spricht. Des Weiteren sollte eine Kette die begonnen hat sich zu längen nachgespannt werden und nicht erst den Kettenschleifer und danach die Schwinge ruinieren. Zur Kettenpflege gehört auch das Spannen einer verschleißenden Kette. Auch wenn wir angeben, dass die Ketten sich mit der Pflege mit Profi Dry Lube fast nicht längen, ist die Haltbarkeit einer Kette irgendwann erreicht und dann beginnt sie sich zu längen. Es ist dann zwar noch nicht notwendig die Kette sofort zu wechseln, doch die Kettenspannung muss kontrolliert und eingestellt werden!

Warum funktioniert PDL® Dry Lube wie beschrieben?
Eine Motorradkette hat ca. 200 Dichtringe (O-, X-, Z-Ringe) diese technische Abdichtungen sollte idealerweise immer sauber sein! Die Schmierstoff-Benetzung muss also unerwünschte Anhaftungen verhindern und unter den Kettenrollen für Schmierung sorgen können. So bleibt die Funktion der Dichtringe sehr lange erhalten - Nachspannen ist fast nicht erforderlich! Bei Kettenfett haften auch immer Staub und Schmutzpartikel mit an. Dies ist bei einem Trockenspray wir PDL nicht möglich, da der "Klebstoff" dazu fehlt.
Die exklusiv in Profi Dry Lube enthaltenen Schmierstoff-Komponenten wirken unter den Kettenrollen. PDL® klebt nicht und ist nicht abwaschbar somit bietet es auch während Regenfahrten volle Schmierleistung!

Seit 1995 ist PDL Profi Dry Lube das Original. Als Entwickler der PDL® Dry Lube Kettenpflege wissen wir: Ihre Kettenpflege wird zum Kinderspiel, denn PDL® BASE TREATMENT hilft Ihnen beim Wechsel.    -  Mühelos, einfach beim Fahren - 
PDL® trockenfilm-Kettenschmierung Motorrad
PDL® trockenfilm-Kettenschmierung E-Bike / Pedelec
PDL® Base Treatment - Ketten-Reinigung ohne sich zu versauen
PDL® FOG UP - dünnschicht Schnellpflege

PDL® Dry Lube Anwendung: Einige Gramm Profi Dry Lube auf die Kettenrollen (zwischen den inneren Kettenlaschen) sprühen - fertig! Am einfachsten geht das von hinten, so gelangen die Wirkstoffe sofort in die Schmierspalte unter den Ketten-Rollen. Du kannst sofort  nach dem Sprühen losfahren, das Spray bindet sofort ab. Alles was Du zukünftig noch reinigen müssen, ist Dein Helm-Visier. Dafür gibt es die PDL - FOG UP Schnellpflege!

Weiterführende Links zu "PROFI DRY LUBE Trockenfilm Kettenspray -das Nr. 1 Teflon-Spray"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "PROFI DRY LUBE Trockenfilm Kettenspray -das Nr. 1 Teflon-Spray"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen